Zukunft GENDORF

Bestens in Schuss

In Gendorf sind Sie Teil eines Chemieparks, der sich dynamisch weiterentwickelt. Allein die Betreibergesellschaft InfraServ Gendorf investierte in den letzten fünf Jahren über 100 Mio. Euro in die Infrastruktur und Nachhaltigkeit des Chemieparks, zum Beispiel durch den Bau einer neuen Feuerwache oder in den Ausbau von Straßen, Gleisen oder Kanälen.

Die weiteren Unternehmen am Standort investierten im gleichen Zeitraum weitere 250 Mio. EUR in den Ausbau und die Modernisierung ihrer Anlagen. Darüber hinaus haben einige Unternehmen auch Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Gendorf angesiedelt, zum Beispiel verfügt Dyneon (3M) als auch Clariant über eigene Forschung- und Entwicklungszentren in Gendorf.

Dieses Umfeld überzeugt selbst internationale Chemie- und Technologieunternehmen: Der weltweit tätige Technologie-Konzern Linde ist seit 2005 mit seinem Geschäftsbereich Linde Gas Gendorfer Standortunternehmen und als jüngstes Standortunternehmen hat W.L. Gore & Associates 2010 sich in Gendorf niedergelassen.

Christian Eichner
Vertrieb
Tel: +49 8679 7 4623