Zahlen und Fakten

Chemiepark GENDORF für Zahlenmenschen

Gründung des Standorts 1939
Standortbetreiber InfraServ Gendorf
Produzierende Unternehmen 9
Dienstleister >30
Produkte ca. 1.500
Investitionen ca. 70 Mio. EUR/a
Stromverbrauch ca. 1.000.000 MW/a
Transportmengen ca. 1,6 Mio. t/a
Ethylen ca. 300.000 t/a
Beschäftigte
Gesamter Chemiepark 4.000
davon Auszubildende ca. 300
Fläche & Gebäude
Gesamtfläche 197 ha
Freie Industriefläche 50 ha
Betriebsgebäude 450
Infrastruktur
Straßennetz 13 km
Gleisnetz 24 km
Kanalnetz (Betriebs-/Hauptkanal) 100 km
EPS-Pipeline 112 km (Münchsmünster Gendorf)
Durchsatzkapazität Ethylen 380.000 t/a Ethylen
Anbindung
EPS-Pipeline (Rotterdam-Gendorf) vor Ort
Containerterminal mit Gleisanschluss vor Ort
Flughafen München 100 km
Dr. Thomas Wocadlo
Leiter Vertrieb & Marketing
Tel: +49 8679 7-4646