Standortunternehmen

Spannendes Arbeitsumfeld: abwechslungsreich, international, innovativ

Das zukunftsweisende Chemieparkkonzept lockt große, international operierende Chemieunternehmen nach Gendorf. Von diesem innovativen Umfeld profitieren die Arbeitnehmer.

In den letzten Jahren haben Unternehmen wie Dyneon (3M) und Clariant neben der Produktion auch vermehrt Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Chemiepark GENDORF angesiedelt. Der fachliche Austausch ist auf hohem Niveau und bringt immer wieder neue Ideen und Projekte hervor – unterstützt durch die Aus- und Weiterbildungsangebote der Bildungsakademie Inn-Salzach, die auch im Chemiepark GENDORF angesiedelt ist.

 

Unternehmen im Chemiepark GENDORF